BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Microsoft Corporation//Outlook 16.0 MIMEDIR//EN VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VTIMEZONE TZID:W. Europe Standard Time BEGIN:STANDARD DTSTART:16011028T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=10 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT DTSTART:16010325T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYDAY=-1SU;BYMONTH=3 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT CLASS:PUBLIC CREATED:20220729T063703Z DESCRIPTION:https://www.online-audio-monitor.de/aktuelle-studie/\n \nUnter diesem Link können Sie am Mittwoch\, den 7.9.2022 ab 10 Uhr den Online Au dio Monitor verfolgen.\n \nDas Programm steht ab Mitte August dort zur Ver fügung.\n \nÜber den OAM:\n \nSeit Jahren dokumentiert der Online-Audio- Monitor (OAM) die Entwicklung der Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Als bevölkerungsrepräsentative Studie gibt er detailliert Auskunft darüber \, welche Formate\, Inhalte und Endgeräte für Online-Audio genutzt werde n.\nDer OAM ist ein gemeinsames Projekt der Bayerischen Landeszentrale fü r neue Medien (BLM)\, der Medienanstalt für Baden-Württemberg (LFK)\, de r Landesanstalt für Medien NRW\, der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (ma bb) sowie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW)\, der RMS (Radio M arketing Service) und des VAUNET – Verband Privater Medien.\n DTEND;TZID="W. Europe Standard Time":20220907T111500 DTSTAMP:20220729T063703Z DTSTART;TZID="W. Europe Standard Time":20220907T100000 LAST-MODIFIED:20220729T063703Z LOCATION:https://www.online-audio-monitor.de/aktuelle-studie/ PRIORITY:5 SEQUENCE:0 SUMMARY;LANGUAGE=de:Online Audio Monitor (OAM) TRANSP:OPAQUE UID:040000008200E00074C5B7101A82E00800000000D083BAA5BBA1D801000000000000000 010000000F024373FA993CB419ADDA0B4068577EC X-ALT-DESC;FMTTYPE=text/html:

https://www.online-audio-monitor.de/aktuelle-studie/

 \;

Unter diesem Link könn en Sie am Mittwoch\, den 7.9.2022 ab 10 Uhr den Online Audio Monitor verfo lgen.

&nbs p\;

Das Programm ste ht ab Mitte August dort zur Verfügung.

 \;

< span style='font-size:10.0pt\;mso-bidi-font-size:11.0pt\;font-family:"Verd ana"\,sans-serif'>Über den OAM:

< span style='font-size:10.0pt\;mso-bidi-font-size:11.0pt\;font-family:"Verd ana"\,sans-serif'> \;

Seit Jahren dokumentiert der Online-Audio-Monitor (OAM) die Ent wicklung der Online-Audio-Nutzung in Deutschland. Als bevölkerungsrepräs entative Studie gibt er detailliert Auskunft darüber\, welche Formate\, I nhalte und Endgeräte für Online-Audio genutzt werden.< /p>

Der OAM ist ein gemeinsames Projekt der Bayeri schen Landeszentrale für neue Medien (BLM)\, der Medienanstalt für Baden -Württemberg (LFK)\, der Landesanstalt für Medien NRW\, der Medienanstal t Berlin-Brandenburg (mabb) sowie des Bundesverb ands Digitale Wirtschaft (BVDW)\, der RMS (Radio Marketing Service) und de s VAUNET –\; Verband Privater Medien.

X-MICROSOFT-CDO-BUSYSTATUS:BUSY X-MICROSOFT-CDO-IMPORTANCE:1 X-MICROSOFT-DISALLOW-COUNTER:FALSE X-MS-OLK-AUTOFILLLOCATION:FALSE X-MS-OLK-CONFTYPE:0 BEGIN:VALARM TRIGGER:-PT15M ACTION:DISPLAY DESCRIPTION:Reminder END:VALARM END:VEVENT END:VCALENDAR